Wie funktioniert Pulverbeschichtung?

Die Pulverbeschichtung erfolgt mittels Auftragung von Pulverlacken. Die Pulverlacke bestehen aus kleinen, trockenen und körnigen Partikeln. Sie werden elektrostatisch aufgeladen und auf das zu pulverbeschichtende Objekt aufgesprüht. Sobald die Pulverbeschichtung erfolgt ist, werden die Partikel erhitzt und brennen sich in das pulverbeschichtete Objekt ein. 

Was sind die Vorteile einer Pulverbeschichtung?

Die Pulverbeschichtung ist umweltfreundlich, beständig gegen Witterungseinflüsse, UV-beständig und unempfindlich gegen hohe Temperaturen. Außerdem behalten pulverbeschichtete Objekte ihre hohe Verformbarkeit – da wo Lacke platzen, hält die Pulverbeschichtung. Ein guter Korrosionsschutz ist ebenfalls ein erheblicher Vorteil einer Pulverbeschichtung gegenüber anderen Verfahren. Ebenso sind pulverbeschichteten Objekte sehr schlagfest im Vergleich zu Objekten, die mittels anderer Beschichtungsarten verarbeitet werden.

Welche Objekte können pulverbeschichtet werden?

Prinzipiell können sämtliche Objekte pulverbeschichtet werden, die aus Metall, Edelstahl, Guss etc. bestehen. Um es jedoch genau sagen zu können, empfehlen wir immer ein Muster des Objekts vor Ort zu zeigen. Erst dann können wir eine genaue Aussage machen.

In welchen Farben kann die Pulverbeschichtung erfolgen?

Wir verwenden originale RAL-Farben bei unserer Pulverbeschichtung. Dadurch können wir Ihnen eine hohe Farbpalette anbieten.