Wie funktioniert Pulverbeschichtung?

Die Pulverbeschichtung erfolgt mittels elektrostatischer Aufladung des Pulver- Luftgemisches, welches aufgrund seiner negativen Ladung auf dem positiv geladenen Objekt anhaftet. Ist die Beschichtung erfolgt, wird das beschichtete Objekt in unserem indirekt beheizten Umluft Einbrennofen angeliert, um danach auf eine definierte Objekttemperatur über eine bestimmte Zeit erhitzt zu werden. Hierdurch werden die einzelnen Bestandteile des Pulverlackes miteinander vernetzt. Durch die Kohäsionskräfte haftet der Pulverlack untereinander und dank der Adhäsionskräfte auf dem Objekt.  

Was sind die Vorteile einer Pulverbeschichtung?

Die Pulverbeschichtung ist umweltfreundlich, beständig gegen Witterungseinflüsse, UV-beständig und unempfindlich gegen hohe Temperaturen. Ein Pulverlack weist ebenso eine hohe Elastizität sowie Schlagfestigkeit auf. Aufgrund seiner hohen Diffusionsbeständigkeit, ist eine Pulverbeschichtung ein optimaler Korrosionsschutz, welcher zudem optisch ansprechend ist.

Welche Materialien sind beschichtungsfähig ?

Prinzipiell können alle metallischen Objekte und Oberflächen pulverbeschichtet werden. Damit wir jedoch eine genaue Aussage treffen können, ob ihr Produkt beschichtungsfähig ist, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Farbvielfalt

Sie können ihre Produkte bei uns, in jeder nach ihren Wünschen entsprechenden RAL Farbe beschichten lassen. Selbstverständlich bieten wir auf Nachfrage auch die Beschichtung in Sonderfarbtönen jeglicher Art an.